»Hier gibt es keine Elefanten nur Porzellan.«

info@laura-strasser.de

Exponat-Gestaltung

Porzellan Objekte für das Museum Laupheim

In mehreren neu gestalteten Räumen erinnert das Museum Laupheim an den Hollywood-Erfinder Carl Laemmle.Die Ausstellung beschäftigt sich mit dem Auswanderer und dem Kinovisionär sowie seinem Verhältnis zur Heimatstadt Laupheim. Für die neu eröffnete Dauerausstellung „Carl Laemmle - ein Laupheimer in der Welt“ entstanden 4 Porzellan- Exponate.

Porzellan eignet sich hervorragend auf Grund seiner Materialeigenschaften für die Erstellung von Exponaten. Extrem hart, leicht zu reinigen und elegant. Für die Dauerausstellung entstanden eine Filmrolle, Manschettenknöpfe, eine Tootsie Roll und ein Stapel Stofftaschentücher in Porzellan.

Museum zur Geschichte von Christen und Juden
Schloss Großlaupheim

Claus-Graf-Stauffenberg-Straße 15
88471 Laupheim

Auftraggeber:
Stadt Laupheim

Ausstellungskonzeption:
Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Ausstellungsgestaltung:
büroberlin Architekten


Service Blanche14%FlowerbirdyMilchmomenteEdition Schloss MolsdorfExponat Gestaltung Carl LaemmleRhombe WeihnachtskollektionCobalt MosaicTalkingHeadsNotre DameEine Reisschale für MillionenPorcelain ButlerRice TeaVaseRice DinnerwareGoldene NaseRhombe KollektionLampionDeep BlueRay of Gold & Line of GoldWith Love From ChinaVon RibbeckHäkeltrauma / CrochettraumaQuadratureLila WickelkommodeAdams ÄpfelThanks for all the fishIlms IslandIlmgold SchalentiereEden's GardenGropi GroupyMosaique